Literatur-Musik.Text-Atelier
Kunstpark St. Ruprecht an der Raab

 

Kunstpark St. Ruprecht / Raab

Der Kunstpark erstreckt sich auf einer Fläche von 1.300 Quadratmeter und liegt im Oberen Markt von St. Ruprecht/Raab. Wolfgang Neffe hat als Grundstückseigentümer der "Schils Wiese" das Projekt des Kunstparks initiiert und den Verein "Kunstpark" gegründet.  Die Arbeiten dazu haben im Herbst 2018 begonnen.

Der Kunstpark ist dem Thema "Frieden und Natur" gewidmet und lädt alle Künstler der Region ein, ihre stimmigen Beiträge der Öffentlichkeit zu präsentieren und damit die Menschen zu inspirieren und neue Impulse zu schaffen.

Ich freue mich, dass ich am Tag der offenen Tür am 6. Oktober 2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr auch die Disziplin der "Poesie" in den Kunstpark Einzug halten durfte. An diesem Tag gab es Lyrik zur vollen Stunde als Lesung. Als Installation gibt es einen Schaukasten, in dem monatlich wechselnde lyrische Beiträge erscheinen.

 

Alle Gedichte und Texte: © Hermine Arnold. Kopieren verboten, alle Rechte vorbehalten.